Büro Dresden
+49 351 21386-0
info@g-ingenieure.de
Büro Stuttgart
+49 711 9977420-0

Ingenieur trifft auf Kultur.

Die Landeshauptstadt Dresden beauftragt uns mit der Instandsetzung und Modernisierung der ehemaligen Kaserne Ost des Festspielhauses Hellerau in Dresden. Im VgV-Verfahren punkteten wir mit der Präsentation unserer Leistungen. Der Jury gefiel die Herangehensweise für die Planung der technischen Gebäudeausrüstung.

Perspektivisch soll der Ostflügel der Kaserne wieder belebt werden: Proberäume und Künstlerappartements sollen der Entwicklung zeitgenössischer Künste in Hellerau mehr Raum geben.

2. Platz | Realisierungswettbewerb.

Das interdisziplinäre Team machte sich zur Aufgabe, den Neubau einer zweizügigen Grundschule mit Aula und Hort sowie einer Einfeld-Sporthalle harmonisch in die dörfliche Umgebung am Rande von Berlin zu integrieren.

Bauvorhaben: Grundschule mit Hort & Sporthalle “Am Bullenberg”
Auslober: Stadt Königs Wusterhausen
Architekt: pussert kosch architekten, Dresden

REWE Team Challenge.

Am 23. Mai heißt es wieder: auf die Plätze, fertig, los! Schon jetzt hoffen wir auf gutes Wetter, damit die 5-km-Laufstrecke durch die Innenstadt ein Lauferlebnis wird. Unsere grünen Outfits sorgen dabei für Aufmerksamkeit und das sportliche Miteinander für jede Menge Spaß.

1. Platz | GGP-Award Deutschland.

Unser Auftraggeber – Stadtwerke Weilheim i.OB Kommunalunternehmen – gewinnt mit der Errichtung seines neuen Betriebshofs den 1. Platz im deutschlandweiten Wettbewerb.

Der GPP-Award steht für vollständig autarke Energieversorgung von Strom und Wärme aus regenerativen Energien.