Büro Dresden
+49 351 21386-0
info@g-ingenieure.de
Büro Stuttgart
+49 711 9977420-0

Günther Ingenieure GmbH – „Ausgezeichnetes Planungsbüro 2024/2025“

65 Planungsbüros aus der gesamten Bundesrepublik sind bei einer feierlichen Veranstaltung am 07.06.2024 von PBP Planungsbüro professionell und der PAON GmbH, einem auf die planenden Berufe spezialisierten Beratungsunternehmern, mit dem branchenspezifischen Arbeitgeber-Siegel „Ausgezeichnetes Planungsbüro“ prämiert worden. Sie konnten und können nachweisen, Mitarbeitern hervorragende Arbeitsbedingungen und gute Karrierechancen zu bieten ‒ und dürfen das Siegel jetzt in den Jahren 2024 und 2025 öffentlichkeitswirksam verwenden.

Wir Günther Ingenieure freuen uns sehr über die erneute Auszeichnung. Sie bedeutet Anerkennung für die geleistete Arbeit und ist Ansporn für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Realisierung zukünftiger Aufgaben.

Prüfende Blicke auf der Baustelle in Michendorf

Zur Vorbereitung für die Einbringung der Lüftungsgeräte, besuchte unser GI-Bauüberwacher die Baustelle für die Erweiterung der Grundschule in Michendorf. Am Standort beabsichtigt die Gemeinde Michendorf im Zuge des Gesamtvorhabens folgende Bauabschnitte:
1 – Errichtung eines Schulerweiterungsbaus inkl. Foyer, Mensa und Küche
2 – Errichtung eines Sporthallenneubaus inkl. integrierter Heizzentrale
3 – Modernisierung der Bestandsgebäude Haus 1 und 2 sowie Verbinder
4 – Abriss der alten Sporthalle und Neugestaltung der Außenanlagen

Wir Günther Ingenieure planen bei diesem Projekt die Anlagengruppen 1, 2, 3 und 7 (Küche).

Richtfest Neues Probst-Beier-Haus Dresden

Die Baulücke auf dem Grundstück des abgerissenen alten Probst-Beier-Hauses ist jetzt geschlossen und mit dem heutigen Richtfest geht es nun auf die Zielgerade. Mit der Fertigstellung des Neubaus wird auch der Umzug des Bischöflichen Ordinariats vom Käthe-Kollwitz-Ufer zur Schweriner Straße vollendet werden und der Standort auf dem Blasewitzer Grundstück endgültig aufgelöst. (Quelle: BDM)

Bei diesem Projekt sind wir Günther Ingenieure mit den Planungsleistungen in den Anlagengruppen 1 bis 8 (§ 53 HOAI 2013) vertreten.

Anmeldung zur REWE-TEAM-CHALLENGE

Zur diesjährigen REWE-TEAM-CHALLENGE haben die Günther Ingenieure zwei Teams angemeldet.
Der Startschuss für den Firmenlauf erfolgt am 12. Juni 2024. Bis dahin ist noch genug Zeit für eine ausreichende Vorbereitung. Für unsere Läuferinnen und Läufer steht natürlich der Spaß an vorderster Stelle, denn die fünf Kilometer werden unsere Teams sicherlich nicht an ihre Leistungsgrenze bringen. Die Laufstrecke führt von der historischen Altstadt bis zum Ziel im Rudolf-Harbig-Stadion.

1 2 3 15